top of page
Suche

Verunsicherung: "NA-Schutz"

Seit einigen Tagen sorgen Berichte auf YouTube und in anderen Medien bzgl. fehlerhaftem NA-Schutz von Mikrowechselrichtern für Verunsicherung.


Was ist der "NA-Schutz"?


Der "Netz- und Anlagenschutz" stellt sicher, dass der Wechselrichter die Produktion einstellt, sobald er vom Netz getrennt wird. Das ist wichtig, weil ansonsten nach Abziehen des Schukosteckers an den blanken Kontakten noch Netzspannung anliegen könnte. Außerdem wäre es nicht mehr möglich, die Hauselektrik sicher stromlos zu schalten, wenn der Wechselrichter weiter einspeisen würde.


Die Konformität mit dieser Forderung ist für alle von uns vertriebenen Geräte von einem Prüfinstitut zertifiziert. Der NA-Schutz ist laut Zertifikat redundant ausgeführt: einmal in Software, zusätzlich über ein mechanisch schaltendes Relais. Eben dieses Relais scheint in einigen Modellen nicht verbaut zu sein. Auch bei diesen Geräten ist der Schutz grundsätzlich gewährleistet. Es fehlt nur die zusätzliche Sicherheit des Relais. Damit ist fraglich, ob sie in Deutschland so betrieben werden dürfen.


Wie gehen wir damit um?


Bisher ist völlig unklar, ob von uns vertriebene Geräte von diesem Problem betroffen sind.

Nur eins ist klar: sollte sich herausstellen, dass das der Fall ist und sollte insbesondere die Betriebserlaubnis erlöschen, tauschen wir diese Geräte natürlich aus. Wir kaufen nicht bei dubiosen Quellen sondern bei einem der größten deutschen Importeure. Wir sind in ständigem Kontakt zu Deye und unserem Importeur zu dem Thema.


Kann ich jetzt unbesorgt ein Balkonkraftwerk kaufen?


Ja! Seit einigen Wochen vertreiben wir nur noch die neue Serie (SUN-M80). Diese ist nicht in der Diskussion und hat laut aktueller Aussage des Lieferanten definitiv das Relais verbaut.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Jahresrückblick & Handlungsbedarf: Förderung!

Frohe Ostern und willkommen zu unserem ersten Newsletter! Die Themen heute: PVgo feiert Geburtstag! 🥳 Neue Förderung in der Städteregion, nicht verpassen! 💵 Ausblick: Speicher 🔋 PVgo feiert Geburts

Umsatzsteuervorteil für Photovoltaik auch 2024?

Immer wieder sehen wir die Frage, ob der "Nullsteuersatz" in der Umsatzsteuer Ende 2023 ausläuft oder auch in 2024 noch gilt. Einige (unseriöse) Shops nutzen diese Unsicherheit, um irreführende Werbun

Comentários


bottom of page